Locationsuche

Schließen


mindestens qm
mindestens

Mein Merkzettel

Schließen

Marktbearbeitung Schweiz 2019

  • national, international
  • Verkaufsförderung (Messen, Promotions, workshops)
  • Zielgruppe: B2C
  • Beteiligung für:
    Landschaftsraum, Regio e.V. Kommune, touristischer Leistungsträger Region Stuttgart

Ein kleines Land aber ein riesiger Markt.
Seit mehr als 15 Jahren verzeichnet der Schweizer Markt ein nahezu ungebrochenes Wachstum. Eine Steigerung von über 150%
bei den Übernachtungen belegen das wachsende Interesse des Nachbarlandes an den vielfältigen Angeboten der Region Stuttgart.  
Mit 211.000 Übernachtungen im vergangenen Jahr hat die Schweiz ihre Position als zweitwichtigster Quellmarkt der Region Stuttgart weiter ausgebaut.
Und die Zahl der Gäste aus der Schweiz, die die Region Stuttgart besuchen, wächst weiterhin: Von Januar bis Mai 2018 7,6% mehr Übernachtungen.

Besonderheiten des Schweizer Marktes
•    Begünstigt durch den starken Franken sind Einkaufstouren nach Deutschland, das für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist, weiterhin attraktiv
•    Bei einer Urlaubsreise bucht der Schweizer Gast einerseits preisbewusst, andererseits ist die Qualität des Angebots ein wichtiger Entscheidungsgrund. Touristische Auslandsreisen werden hauptsächlich im gehobenen Segment gebucht und in der Hotellerie Produkte im 4- bis 5-Sterne-Bereich bevorzugt (33 %)
•    Ihren Haupturlaub treten die Schweizer in den Monaten Juli und August an. Im Februar und März gibt es 2 Wochen Sportferien und im Oktober 2 Wochen Herbstferien. In diesen Zeiten finden oftmals Kurzreisen statt.
Für die Region Stuttgart wichtige Themen in der Schweiz:
•    Städte und Kultur (Museen, Shopping, Kulinarik, Feste)
Gemeinsam mit der Region soll zukünftig auch verstärkt das Thema Natur & Aktiv (Naturlandschaften, Wandern & Radfahren) aufgegriffen werden.
Quelle: Marktinformation Schweiz 2018: Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., Marktforschung

Marketingmaßnahmen

Frühjahr & Herbst
Videocontent in Kooperation mit Rheinalp (DB/SBB)  
Ab Dezember 2019 wird es eine stündliche Direktverbindung von Zürich nach Stuttgart mit dem neuen IC2 geben. Wir freuen uns daher auf eine Weiterführung unserer Kooperation mit der Rheinalp GmbH (DB/SBB).

Alternativ zu der Online Kooperation (Newsletterbeitrag + Bannerwerbung) haben wir uns gemeinsam mit der DZT und der SBB 2019 für eine Kooperation im Bereich Videocontent entschieden.

Generelle Infos:
Partner:
Region Stuttgart & lokale Partner, www.stuttgart-tourist.ch
Rheinalp (DB/SBB), www.sbb.ch/deutschland
DZT Schweiz, www.germany.travel
Ziel: B2C Bewerbung Destination Region Stuttgart, Anreise mit der Bahn
Zeitraum:Frühjahr bis Herbst 2019
Idee:
Weiterführung der Kampagne: Die Region Stuttgart. So oder so ein Genuss.
Entwicklung von zwei Videos (Frühjahr & Herbst) auf Grundlage von bestehendem Material.
Je Bewerbungszeitraum eine Kurz- und eine Langversion
Kurz max. 30 Sekunden für Einsatz in der Bewerbung
Langfassung zur vertiefenden Vorstellung und mit erweiterter Präsenz der Partner auf der Kampagnenwebsite.

Fokusthemen: Frühjahr
Die Region Stuttgart. So oder so ein Genuss.
Kulinarik in Kombination (und/ oder) zu Automobil/Shopping/Feste/Kultur/Natur
Herbst
Die Region Stuttgart. So oder so ein Genuss
Weihnachten in Kombination (und /oder) zu Automobil/Shopping/ Kultur

Kommunikationsstrategie:
Mediaplatzierung Video
        Owned Media bei SBB, DZT, Stuttgart-Marketing
        Paid Media: Facebook Ads, Youtube Ads und Pre-Roll
Bewerbung der Kampagne in SBB und DZT-NL
Content auf www.stuttgart-tourist.ch und www.sbb.ch/stuttgart

Buchbare Leistungen:
Beteiligung Video Frühjahr & Herbst € 5.000
Beteiligung Video Herbst für Weihnachtsmarktpartner  € 2.500

50 % Co-Finanzierung durch die SBB
Co-Finanzierung Stuttgart-Marketing € 10.000
Content Aufteilung ebenfalls 50 % zwischen Region Stuttgart & SBB

Wichtig: Für eine Umsetzung im Budgetrahmen ist bereits bestehendes Filmmaterial wichtig. Bei Außenaufnahmen sollte darauf geachtet werden, dass sowohl sommerliche wie auch herbstlich/winterliche Stimmung vorhanden ist
Umsetzung des Video Content im CI der Region Stuttgart, aber Mitspracherecht der SBB

Ganzjährig
Crossmediale Kampagne DZT & Rheinalp (DB/SBB) 2019
Viele Schweizer organisieren die Deutschlandreise selbst: 68 % buchen im Internet. Als „Bahnweltmeister“ fahren die Eidgenossen so viel Bahn, wie sonst keine andere Nation weltweit und nutzen auch für die Urlaubsreisen nach Deutschland sehr häufig die Bahn (14 %). Mit über 40 Direktverbindungen per Zug und Bus täglich aus der Schweiz zu zahlreichen Metropolen Deutschlands ist die Schweiz an Deutschland angebunden wie kein anderes Land. 2019 setzen DZT Schweiz und Rheinalp (DB/SBB) die langjährige, erfolgreiche Kooperation zur Bewerbung von Bahnreisen nach Deutschland, unter Einbeziehung von touristischen Partnern, fort und koordinieren die crossmediale, budgetstarke Marketingkooperation. Profitieren Sie von der zielgruppen- und reichweitenoptimierten 360°-Mediaplanung und dem enormen Mehrwert.

Buchbare Leistung:
Grundbeteiligung:
•    DZT Contentseite April – Dezember auf der zentralen Microsite germany.travel der Deutschen Zentrale für Tourismus in der Schweiz mit individuellen Bildern und Texten, Reiseangeboten, Verlinkung zu unserer Website www.stuttgart-tourist.ch
•    Darstellung in den zentralen Maßnahmen im Hauptbewerbungszeitraum (voraussichtlich Mai 2019): reichweitenstarke Onlinekampagne, POS-Flyer, B2C Kommunikation in den Kanälen von SBB und DZT.

Preis:
Variante Standard             ca. € 3.750
Variante Premium            ca. € 5.000
Diese Maßnahme ist max. für einen Partner buchbar
Content wird 50/50 mit Stuttgart-Marketing aufgeteilt
Umsetzung im weiterentwickelten Layout der gemeinsamen Kampagnen von DZT und Rheinalp unter dem DZT Dach.

Frühjahr
Online Advertorials
 www.migrosmagzin.ch – Advertorial auf der Website des Migros-Magazin
Das bekannte und beliebte Migros-Magazin, das Kundenmagazin des größten Schweizer Detailhändlers Migros, erreicht jede Woche 2,358 Mio. reiseaffine Leser aus der deutschsprachigen Schweiz. Migrosmagazin.ch ist die Website zum Magazin. Die Reichweite des Portals sind ca. 500.00 Visits im Monat.
Buchbare Leistung:
•    Advertorial auf der Website des Migros-Magazin
•    4 Wochen Laufzeit
•    Bewerbung durch Teaser auf der Startseite www.migrosmagazin.ch
•    DZT Darstellung durch eine Verlinkung auf www.germany.travel
•    Umfang: max. 1.400 Zeichen, zwei Bilder
Preis:    ca. € 1.350
Maßnahme kommt nur bei Beteiligung von mind. 2 Partnern zustande
Erstellung der Reportage durch Stuttgart-Marketing GmbH


www.NZZ.ch – Advertorial auf der Website der Neuen Zürcher Zeitung
Die traditionsreiche Neue Zürcher Zeitung NZZ zählt zu den Leitmedien im deutschsprachigen Raum, eine starke Marke mit hoher Glaubwürdigkeit. Das etablierte Newsportal nzz.ch erreicht durchschnittlich je Monat 1,5 Mio. Unique User bei 13,5 Mio. Visits.
Buchbare Leistung:
•    Platzierung einer Publireportage auf der Website der Neuen Zürcher Zeitung, Rubrik „Gesellschaft“
•    1 Woche Laufzeit (ggf. Verlängerung zur Auslieferung der vereinbarten AdImpressions), Onlinepräsenz ca. 3 Monate
•    Bewerbung der Publireportage durch Teaser mit Schwerpunkt im Bereich „Gesellschaft, ca. 330.000 AdImpressions
•    DZT-Darstellung durch eine Verlinkung auf www.germany.travel
•    Umfang: max. 1.300 Zeichen, 2 Bilder
Preis: ca. € 2.150
Der Preis ist skalierbar -> mehr Budget mehr AdImpressions, bzw. mehr Budget mehr Zeichen
Maßnahme kommt nur bei Beteiligung von mind. 3 Partnern zustande.
Erstellung der Reportage durch Stuttgart-Marketing GmbH

www.falstaff.ch – Advertorial auf der Website des Genussmagazin Falstaff
Das Genussmagazin Falstaff ist eines der stärksten Magazine für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum, die Ausgabe Schweiz hat eine Auflage von 28.000 Exemplaren. Das mobiloptimierte Onlineportal mit über 70.000 Weinbewertungen und 11.000 Restaurants erreicht in der Schweiz ca. 80.000 Visits im Monat.
•    Advertorial auf der Website, 1 Jahr präsent
•    Empfehlung 1.500 Zeichen je Advertorial
•    Bewerbung durch Display-Banner und im wöchentl. Falstaff CH-Newsletter  
(26.000 Empfänger)

Preis: ca. € 2.450 je Advertorial (max. 5 Advertorials)
Maßnahme kommt nur bei Beteiligung von mind. 4 Partnern zustande
Erstellung der Reportage in Kooperation mit Falstaff

Frühjahr
Contenterstellung + Kooperation Online-Reisemagazin www.globesession.com
Region Stuttgart Special bei www.globesession.com. Martin Hoch von Globesession reist zu den jeweiligen Kooperationspartnern und produziert je einen Aritkel.
Diese werden auf den Schweizer Kanälen der Stuttgart-Marketing GmbH, im Newsletter und in einem Stuttgart Special auf www.globesession.com ausgespielt.
Das Online-Reisemagazin erreicht ca. 13.500 User pro Monat, hat ca. 8.100 NL-Empfänger.
Die Artikel sind Google-indiziert und dauerhaft präsent.
Preis: ca. € 1000 zzgl. evtl. anfallenden Kosten vor Ort

Noch offen
Themenkampagne 2019 „100 Jahre Bauhaus“
2019 stellt die DZT das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ in den Mittelpunkt der weltweiten Marketingaktivitäten. Die Schweiz ist die Heimat von Le Corbusier. Gerne möchte die Stuttgart-Marketing GmbH die große Aufmerksamkeit auf das Thema Bauhaus 2019 nutzen die Le Corbusier Häuser in Stuttgart, die Weissenhofsiedlung und weitere Bauhausrelevante Themen bei kulturaffinen, architektur- und designinteressierten Schweizern bekannt zu machen.
Preis und weitere Informationen auf Anfrage
Ganzjährig

Facebook Post ErlebnisRegion Stuttgart
Bewerbung eines von Ihnen gewählten Themas auf unserem Facebook Kanal ErlebnisRegion Stuttgart (über 5.000 Follower).
Buchbare Leistung:
Facebook Werbung
Standort, Zielgruppe, Zeitraum frei wählbar
Preis: € 200,- pro Post
Bitte beachten Sie:
Zulieferung von Textmaterial von Ihnen -> Ausformulierung durch das Social Media Team der Stuttgart-Marketing GmbH
Bildmaterial/Thema muss auf die Region Stuttgart einzahlen/ die Region Stuttgart muss erkennbar sein
Beworbene Inhalte müssen auf www.stuttgart-tourists.ch staffinden
Inhalte müssen von Relevanz für den Schweizer Markt sein
Keine reine Bewerbung von eigenen Produkten

Gestaltung:
•    Um den Wiedererkennungswert zu gewährleisten werden alle Maßnahmen (insofern nicht anders angegeben) im CI der Region Stuttgart umgesetzt.
•    Eigene Logoplatzierung auf Anfrage
•    Verlinkung aller Maßnahmen auf www.stuttgart-tourist.ch
Buchungsbedingungen:
•    Alle Kooperationsmöglichkeiten werden nach dem first-come, first-serve Prinzip vergeben
•    Durchführung nur gewährleistet, wenn die Mindesteilnehmerzahl erreicht wird
•    Angebote je nach Verfügbarkeit
Preise:
•    Im August 2018 können nur die aktuell bekannten Preise genannt werden. Abhängig vom Wechselkurs und Preisanpassungen der Anbieter können sich noch Änderungen für 20198 ergeben.
•    Zzgl. MwSt.

Deadline:
21. September 2019

Kontakt:
Monja Kettner
0711 2228 269
monja.kettner@stuttgart-tourist.de
Marktbearbeitung Schweiz/ Österreich/ Frankreich
Leitung Themenjahr Genuss

Downloads

Änderungen vorbehalten

Schließen